Geschwister Louis Haus

Tel.: +49 (02429) 94060 | info@geschwister-louis-haus.de

.Geschwister-Louis-Haus.

Aktuelles
CORONAVIRUS ***UPDATE***

Stand 10.07.2020

Lockerung des Besuchsverbots

Informationen zu Besuchen im Geschwister-Louis-Haus

Zum 1. Juli 2020 wurden die Besuchsregelungen in Pflegeeinrichtungen weiter gelockert, dennoch gelten zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitenden weiterhin einige Richtlinien, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten:

  • Im Geschwister-Louis-Haus gibt es unter der Woche Besuchszeiten von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Samstags und Sonntags sind die Besuchszeiten jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Bewohnerinnen und Bewohner dürfen zweimal pro Tag von jeweils maximal zwei Personen Besuch erhalten. Bitte stimmen Sie sich in Ihrer Familie und mit Freunden ab, damit nicht zu viele Personen an einem Tag zu einem Besuch erscheinen
  • Wir sind verpflichtet, ein Besuchsregister zu führen, bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch am Empfang. Dort wird ein Kurzscreening durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass kein Besuch erfolgen kann, sollten Sie grippeähnliche Krankheitssymptome und/oder eine Temperatur ab 37,5° C aufweisen.
  • Der Besuch kann auf dem Bewohnerzimmer oder auf den Besucherterrassen erfolgen. Das Zimmer ist dabei auf direktem und kürzestem Weg aufzusuchen.
  • Während des Besuchs tragen Besucher und Bewohner die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes.
  • Im gesamten Haus gilt für alle Besucher eine Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1,5 Metern; das gilt auch für die Aufzüge. Der Kontakt zu weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern und das Aufsuchen der Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume ist für Besucher untersagt.
  • Vor dem Besuchskontakt muss eine gründliche Händedesinfektion erfolgen. Jeder Besucher erhält am Eingang eine FFP2-Maske, die er während der gesamten Besuchszeit tragen muss. Körperkontakt darf nur mit dieser Maske erfolgen.
  • Besucher und Bewohner dürfen die Einrichtung verlassen, wenn sie sich an die Regelungen der Coronaschutz-Verordnung für den öffentlichen Bereich halten. Als Dauer des Verlassens sind grundsätzlich bis zu sechs Stunden täglich ohne anschließende Isolierung erlaubt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

.Geschwister-Louis-Haus.

Seniorenzentrum
LEBENSWERTES ALTER IN FAMILIÄRER GEMEINSCHAFT...

... das ist unser Leitgedanke, den wir im Geschwister-­Louis-­Haus täglich mit Leben füllen. Wir möchten mit Ihnen ein Stück des Weges gemeinsam gehen und stellen Ihnen auf dieser Internet­seite unser Konzept für Senioren­betreuung vor.

In unserer modernen Senioren­ein­richtung finden Sie Be­ratung und Infor­mation rund ums alt werden und alt sein. Neben Dienst­leistungen im häuslichen Um­feld bieten wir auch ver­schiedene Wohn- und Lebens­formen an, die es Ihnen erlauben, Ihr Leben in Geborgen­heit, Selbständig­keit und Sicher­heit zu genießen.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Seniorenpflegeheim
EIN ABGESTIMMTES PFLEGEKONZEPT...

Unser Pflege­konzept orientiert sich an aktuellen pflege­wissen­schaft­lichen Standards und ist ganz auf den indi­viduellen Hilfe­bedarf des Be­wohners ab­ge­stimmt. Freund­liches und engagiertes Fach­personal sorgt rund um die Uhr für eine quali­fizierte Be­treuung. Die haus­wirtschaft­liche Ver­sorgung erfolgt aus­schließlich durch Mit­arbeiter des Hauses. Die haus­eigene Küche bietet Ihnen ein reich­haltiges Speisen­angebot.

Besonderen Wert legen wir auf den Erhalt und die Wieder­gewinnung Ihrer Gesund­heit und Mobi­lität. Physio­therapeuten, Ergo­therapeuten und Logo­päden unter­stützen diesen rehabili­tativen An­satz. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit Haus- und Fach­ärzten und dem thera­peutischen Fach­personal.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Wohngruppe Demenz
INDIVIDUELLE LEBENSWELTEN FÜR DEMENZKRANKE

In unserem Beschützten Wohnbereich erfahren demenzkranke Menschen eine auf ihr Krankheitsbild abgestimmte professionelle Pflege und Betreuung.

Im Vordergrund steht dabei die Individualität des Bewohners. Das Wissen um den persönlichen Lebensweg und prägende Lebensabschnitte eines Menschen sind für uns die Basis einer würdigen Betreuung im Alter.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Betreutes Wohnen
IHR EIGENES ZUHAUSE

Unsere zwölf barriere­freien Wohn­ungen und Appart­ements, in der Größe von 34 - 61 m2, bieten ein hohes Maß an Kom­fort und Sicher­heit. Service und Be­treuungs­leistungen können Sie je nach Be­darf in An­spruch nehmen.

Zu allen Tages- und Nacht­zeiten sind unsere Mit­arbeiter über eine haus­interne Not­ruf­anlage er­reich­bar.

Die Mit­arbeiter des Sozialen Dienstes sind feste An­sprech­partner für die Mieter des Be­treuten Wohnens.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Bildergalerie
GESCHWISTER-LOUIS-HAUS

Erhalten Sie im folgenden Einblicke in unsere Aktivitäten und das Miteinander im Geschwister-Louis-Haus.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Aktuelles
CORONAVIRUS ***UPDATE***

Stand 10.07.2020

Lockerung des Besuchsverbots

Informationen zu Besuchen im Geschwister-Louis-Haus

Zum 1. Juli 2020 wurden die Besuchsregelungen in Pflegeeinrichtungen weiter gelockert, dennoch gelten zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitenden weiterhin einige Richtlinien, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten:

  • Im Geschwister-Louis-Haus gibt es unter der Woche Besuchszeiten von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Samstags und Sonntags sind die Besuchszeiten jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Bewohnerinnen und Bewohner dürfen zweimal pro Tag von jeweils maximal zwei Personen Besuch erhalten. Bitte stimmen Sie sich in Ihrer Familie und mit Freunden ab, damit nicht zu viele Personen an einem Tag zu einem Besuch erscheinen
  • Wir sind verpflichtet, ein Besuchsregister zu führen, bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch am Empfang. Dort wird ein Kurzscreening durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass kein Besuch erfolgen kann, sollten Sie grippeähnliche Krankheitssymptome und/oder eine Temperatur ab 37,5° C aufweisen.
  • Der Besuch kann auf dem Bewohnerzimmer oder auf den Besucherterrassen erfolgen. Das Zimmer ist dabei auf direktem und kürzestem Weg aufzusuchen.
  • Während des Besuchs tragen Besucher und Bewohner die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes.
  • Im gesamten Haus gilt für alle Besucher eine Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1,5 Metern; das gilt auch für die Aufzüge. Der Kontakt zu weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern und das Aufsuchen der Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume ist für Besucher untersagt.
  • Vor dem Besuchskontakt muss eine gründliche Händedesinfektion erfolgen. Jeder Besucher erhält am Eingang eine FFP2-Maske, die er während der gesamten Besuchszeit tragen muss. Körperkontakt darf nur mit dieser Maske erfolgen.
  • Besucher und Bewohner dürfen die Einrichtung verlassen, wenn sie sich an die Regelungen der Coronaschutz-Verordnung für den öffentlichen Bereich halten. Als Dauer des Verlassens sind grundsätzlich bis zu sechs Stunden täglich ohne anschließende Isolierung erlaubt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

.Geschwister-Louis-Haus.

Seniorenzentrum
LEBENSWERTES ALTER IN FAMILIÄRER GEMEINSCHAFT...

... das ist unser Leitgedanke, den wir im Geschwister-­Louis-­Haus täglich mit Leben füllen. Wir möchten mit Ihnen ein Stück des Weges gemeinsam gehen und stellen Ihnen auf dieser Internet­seite unser Konzept für Senioren­betreuung vor.

In unserer modernen Senioren­ein­richtung finden Sie Be­ratung und Infor­mation rund ums alt werden und alt sein. Neben Dienst­leistungen im häuslichen Um­feld bieten wir auch ver­schiedene Wohn- und Lebens­formen an, die es Ihnen erlauben, Ihr Leben in Geborgen­heit, Selbständig­keit und Sicher­heit zu genießen.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Seniorenpflegeheim
EIN ABGESTIMMTES PFLEGEKONZEPT...

Unser Pflege­konzept orientiert sich an aktuellen pflege­wissen­schaft­lichen Standards und ist ganz auf den indi­viduellen Hilfe­bedarf des Be­wohners ab­ge­stimmt. Freund­liches und engagiertes Fach­personal sorgt rund um die Uhr für eine quali­fizierte Be­treuung. Die haus­wirtschaft­liche Ver­sorgung erfolgt aus­schließlich durch Mit­arbeiter des Hauses. Die haus­eigene Küche bietet Ihnen ein reich­haltiges Speisen­angebot.

Besonderen Wert legen wir auf den Erhalt und die Wieder­gewinnung Ihrer Gesund­heit und Mobi­lität. Physio­therapeuten, Ergo­therapeuten und Logo­päden unter­stützen diesen rehabili­tativen An­satz. Dabei arbeiten wir Hand in Hand mit Haus- und Fach­ärzten und dem thera­peutischen Fach­personal.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Wohngruppe Demenz
INDIVIDUELLE LEBENSWELTEN FÜR DEMENZKRANKE

In unserem Beschützten Wohnbereich erfahren demenzkranke Menschen eine auf ihr Krankheitsbild abgestimmte professionelle Pflege und Betreuung.

Im Vordergrund steht dabei die Individualität des Bewohners. Das Wissen um den persönlichen Lebensweg und prägende Lebensabschnitte eines Menschen sind für uns die Basis einer würdigen Betreuung im Alter.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Betreutes Wohnen
IHR EIGENES ZUHAUSE

Unsere zwölf barriere­freien Wohn­ungen und Appart­ements, in der Größe von 34 - 61 m2, bieten ein hohes Maß an Kom­fort und Sicher­heit. Service und Be­treuungs­leistungen können Sie je nach Be­darf in An­spruch nehmen.

Zu allen Tages- und Nacht­zeiten sind unsere Mit­arbeiter über eine haus­interne Not­ruf­anlage er­reich­bar.

Die Mit­arbeiter des Sozialen Dienstes sind feste An­sprech­partner für die Mieter des Be­treuten Wohnens.

Weiterlesen ...

.Geschwister-Louis-Haus.

Bildergalerie
GESCHWISTER-LOUIS-HAUS

Erhalten Sie im folgenden Einblicke in unsere Aktivitäten und das Miteinander im Geschwister-Louis-Haus.

Weiterlesen ...

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie einfach und schnell über dieses Formular den Kontakt zu uns auf und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir helfen Ihnen gern weiter!

Rufen Sie uns an!
Tel.: +49 (02429) 94060

Telefonische Erreichbarkeit:
Mo. - Fr.:    9.00 bis 18.00 Uhr

Bitte geben Sire Ihren Namen ein!
Invalid email address.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein!
Bitte ok geben!
Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.