Geschwister Louis Haus

Tel.: +49 (02429) 94060 | info@geschwister-louis-haus.de

Aktuelles
CORONAVIRUS
***UPDATE***

Stand 27.10.2020

Informationen zu Besuchen im Geschwister-Louis-Haus

Zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitenden in Pflegeeinrichtungen gelten aktuell folgende Richtlinien, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten:

  • Im Geschwister-Louis-Haus gibt es unter der Woche Besuchszeiten von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Samstags und Sonntags sind die Besuchszeiten jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Bewohnerinnen und Bewohner dürfen zweimal pro Tag von jeweils maximal zwei Personen Besuch erhalten. Bitte stimmen Sie sich in Ihrer Familie und mit Freunden ab, damit nicht zu viele Personen an einem Tag zu einem Besuch erscheinen
  • Wir sind verpflichtet, ein Besuchsregister zu führen, bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch am Empfang. Dort wird ein Kurzscreening durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass kein Besuch erfolgen kann, sollten Sie grippeähnliche Krankheitssymptome und/oder eine Temperatur ab 37,5° C aufweisen.
  • Der Besuch kann auf dem Bewohnerzimmer oder auf den Besucherterrassen erfolgen. Das Zimmer ist dabei auf direktem und kürzestem Weg aufzusuchen.
  • Während des Besuchs tragen Besucher und Bewohner die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes.
  • Im gesamten Haus gilt für alle Besucher eine Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1,5 Metern; das gilt auch für die Aufzüge. Der Kontakt zu weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern und das Aufsuchen der Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume ist für Besucher untersagt.
  • Vor dem Besuchskontakt muss eine gründliche Händedesinfektion erfolgen. Jeder Besucher erhält am Eingang eine FFP2-Maske, die er während der gesamten Besuchszeit tragen muss. Körperkontakt darf nur mit dieser Maske erfolgen.
  • Bewohnerinnen und Bewohner die sich in Quarantäne befinden dürfen ebenfalls, unter den oben genannten Richtlinien, Besuch empfangen. Der Besuch sollte allerdings auf dem Bewohnerzimmer abgehalten werden.
  • Besucher und Bewohner dürfen die Einrichtung verlassen, wenn sie sich an die Regelungen der Coronaschutz-Verordnung für den öffentlichen Bereich halten. Als Dauer des Verlassens sind grundsätzlich bis zu sechs Stunden täglich ohne anschließende Isolierung erlaubt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Aktuelles
CORONAVIRUS
***UPDATE***

Stand 27.10.2020

Informationen zu Besuchen im Geschwister-Louis-Haus

Zum Schutz von Bewohnern und Mitarbeitenden in Pflegeeinrichtungen gelten aktuell folgende Richtlinien, die wir Ihnen gerne vorstellen möchten:

  • Im Geschwister-Louis-Haus gibt es unter der Woche Besuchszeiten von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Samstags und Sonntags sind die Besuchszeiten jeweils von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
  • Bewohnerinnen und Bewohner dürfen zweimal pro Tag von jeweils maximal zwei Personen Besuch erhalten. Bitte stimmen Sie sich in Ihrer Familie und mit Freunden ab, damit nicht zu viele Personen an einem Tag zu einem Besuch erscheinen
  • Wir sind verpflichtet, ein Besuchsregister zu führen, bitte melden Sie sich vor Ihrem Besuch am Empfang. Dort wird ein Kurzscreening durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass kein Besuch erfolgen kann, sollten Sie grippeähnliche Krankheitssymptome und/oder eine Temperatur ab 37,5° C aufweisen.
  • Der Besuch kann auf dem Bewohnerzimmer oder auf den Besucherterrassen erfolgen. Das Zimmer ist dabei auf direktem und kürzestem Weg aufzusuchen.
  • Während des Besuchs tragen Besucher und Bewohner die Verantwortung für die Einhaltung des Infektionsschutzes.
  • Im gesamten Haus gilt für alle Besucher eine Maskenpflicht und ein Mindestabstand von 1,5 Metern; das gilt auch für die Aufzüge. Der Kontakt zu weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern und das Aufsuchen der Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume ist für Besucher untersagt.
  • Vor dem Besuchskontakt muss eine gründliche Händedesinfektion erfolgen. Jeder Besucher erhält am Eingang eine FFP2-Maske, die er während der gesamten Besuchszeit tragen muss. Körperkontakt darf nur mit dieser Maske erfolgen.
  • Bewohnerinnen und Bewohner die sich in Quarantäne befinden dürfen ebenfalls, unter den oben genannten Richtlinien, Besuch empfangen. Der Besuch sollte allerdings auf dem Bewohnerzimmer abgehalten werden.
  • Besucher und Bewohner dürfen die Einrichtung verlassen, wenn sie sich an die Regelungen der Coronaschutz-Verordnung für den öffentlichen Bereich halten. Als Dauer des Verlassens sind grundsätzlich bis zu sechs Stunden täglich ohne anschließende Isolierung erlaubt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.